FirstMold Halbes Logo

Spritzgegossene Fahrzeug-Airbags mit TP- und SI-Materialien

Herstellungsprozess Formenbau & Kunststoff-Spritzguss-Service
Teile Material TP, SI
Form Typ Rapid Tooling
Anwendung Industrie Automobilindustrie
Oberflächenbehandlung Keine
Toleranz(Genauigkeit) 0,01 mm

Anmerkungen:

Wir haben mit allen unseren Kunden Vertraulichkeitsvereinbarungen vor der Markteinführung getroffen. Alle Fälle, die Sie sehen, wurden mit unseren Kunden besprochen. Wir haben einige sensible Informationen mit einem Mosaik versehen. Alle Bilder stammen aus internen Aufnahmen von FirstMold. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Zusammenarbeit.

Wie gewährleistet FirstMold die Zuverlässigkeit und Sicherheit von spritzgegossenen Airbagkomponenten?

Sicherheit und Zuverlässigkeit stehen bei der Produktion von Airbags an erster Stelle. Wir halten uns an die strengen Normen der Automobilindustrie, einschließlich ISO/TS 16949 und IATF 16949die spezifisch sind für Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie. Darüber hinaus wird jede Charge strengen Tests unterzogen, einschließlich Stoßfestigkeit, Belastungsanalyse und Haltbarkeitstests, um sicherzustellen, dass die Komponenten alle Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Wie lang ist die Vorlaufzeit für die Entwicklung einer neuen Form für Automobil-Airbag-Komponenten?

Die Entwicklung einer neuen Form für Airbag-Komponenten dauert in der Regel zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Komplexität des Teils und der erforderlichen Präzision. Wir nutzen schnelle Bereitstellung von Werkzeugen Technologien, um diese Zeitspanne zu verkürzen, wann immer dies möglich ist, wobei ein Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Qualität gewahrt werden muss.

Was sind die häufigsten Herausforderungen beim Spritzgießen von Airbag-Bauteilen, und wie geht FirstMold damit um?

Das Gießen von Airbag-Komponenten kann Herausforderungen mit sich bringen, wie z. B. das Erreichen präziser Maßtoleranzen und die Gewährleistung der Materialkonsistenz. Wir meistern diese Herausforderungen durch den Einsatz fortschrittlicher Moldflow-Analyse Software zur Vorhersage und Entschärfung potenzieller Probleme vor Beginn der Produktion, um eine optimale Spritzgießmaterial Auswahl- und Verarbeitungsbedingungen.

Wie stellt FirstMold die Umweltverträglichkeit von Airbag-Bauteilen sicher?

Die Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen ist für Airbag-Komponenten von entscheidender Bedeutung, da sie unterschiedlichen Klimabedingungen ausgesetzt sind. Wir verwenden Materialien, die speziell für eine verbesserte UV-Stabilität, Temperaturbeständigkeit und Feuchtigkeitsbarriere formuliert sind. Jedes Bauteil wird Umwelttests unterzogen, einschließlich Temperaturwechsel- und Feuchtigkeitsbeständigkeitstests, um seine Leistung zu bestätigen.

Kann FirstMold auch andere sicherheitsrelevante Automobilteile herstellen?

Ja, neben Airbag-Komponenten stellen wir eine Reihe von sicherheitsrelevanten Teilen wie Gurtschlösser, Sensorgehäuse und Stecksysteme her. Jedes dieser Produkte wird nach denselben hohen Sicherheits- und Zuverlässigkeitsstandards entwickelt, wobei wir unsere umfassende Erfahrung mit Sicherheitssystemen für Kraftfahrzeuge nutzen.

Welche Innovationen hat FirstMold bei der Herstellung von Airbagkomponenten eingeführt?

Wir arbeiten kontinuierlich an der Innovation unserer Produktionsprozesse, indem wir neue Materialien integrieren, die die Leistung und Nachhaltigkeit verbessern, wie z. B. biobasierte Kunststoffe. Darüber hinaus erforschen wir den Einsatz additiver Fertigungsverfahren zur Herstellung komplexer Teile mit geringerem Gewicht und verbesserter Funktionalität.

Das Bauteil ist seit 4 Jahren auf dem Markt, alle Bilder der Form, Konstruktionszeichnungen und Produktionsbilder sind vertraulich.

Leider sind die Kundenanforderungen an den Fahrzeug-Airbag noch vertraulich.

Wenn Sie sich über die Qualitätsnormen für Schimmelpilze informieren möchten, empfehlen wir Ihnen die Seite 'Standards für die Abnahme von Spritzgussformen'

Wenn Sie sich über Abnahmekriterien oder Qualitätsnormen für das Spritzgießen informieren möchten, empfehlen wir Ihnen den Artikel 'Abnahmenormen für Spritzgussteile'

Artikel Tags