FirstMold Halbes Logo

Formenbau-Service

Integration of mold making, design, processing, inspection and maintenance

Custom Mold Classification

Rapid Tooling

Short delivery time, suitable for low-volume production

Werkzeuge für die Produktion

Medium delivery time, suitable for mass production

Präzisionsform

High precision, tight tolerance, complex structure

moldmaking large injection mold

Mold Making Process

Generally, Firstmold divides the mold making into 12 steps

FirstMold Halbes Logo

1. Drawings
Receiving

FirstMold Halbes Logo

2. DFM
Review

FirstMold Halbes Logo

3. DFM
Permitted

FirstMold Halbes Logo

4. Materials
Preparation

FirstMold Halbes Logo

5.EDM
Machining

FirstMold Halbes Logo

6. Wirecut
Machining

FirstMold Halbes Logo

7. CNC
Machining

FirstMold Halbes Logo

8. Mold
Fitting

FirstMold Halbes Logo

9. Core
Fitting

FirstMold Halbes Logo

10. Mold
Polieren

FirstMold Halbes Logo

11. Mold
Fabrikation

FirstMold Halbes Logo

12. Mold
Trial

Shape Your Future with a Click

Issues You May Be Agonizing Over

In the past, you may have experienced the following troubles from your current suppliers.

Too much molding defects

Burn makrs, flow lines, air voids, sink marks, short shots, flashes, various defects occur.

Hidden cost increased

Very long injection cycle time and untimely communication, resulting in increased hidden costs.

moldmaking trouble

Repeated mold trials

The mold is often repaired and the project schedule is delayed due to design or process problems.

Delayed delivery time

Suppliers will always have various excuses, causing the delivery date to be pushed back several times.

How Firstmold Solved The Problem

What stands the strength of a supplier is to coordinate and communicate actively and solve issues correctly.

Gestaltung

Rigorous mold design, Most of the molds can be used in mass production in one mold trial.

moldmaking design
moldmaking quality
Quality

Quality inspection at every step to detect mass production problems in advance

Delivery Time

Provide weekly progress reports to keep customers informed of the status at all times

moldmaking delivery

FAQs für Umspritzungsdienstleistungen

FAQ zum Umspritzen
Was ist Overmolding?

Beim Umspritzen werden zwei oder mehr Materialien kombiniert, um ein einziges Teil herzustellen. Dabei wird eine Materialschicht über ein bereits geformtes Teil gegossen, um die Funktionalität, Haltbarkeit oder Ästhetik zu erhöhen.

Welche Materialien können für das Umspritzen verwendet werden?

Das Umspritzen kann mit einer Vielzahl von Materialien erfolgen, darunter Kunststoffe, Kautschuk, Metalle und mehr. Bei Firstmold verwenden wir eine Reihe von thermoplastischen und duroplastischen Werkstoffen für das Overmolding.

Was sind die Vorteile des Umspritzens?

Das Umspritzen kann einem Teil eine Vielzahl von Vorteilen verleihen, wie z. B. verbesserte Funktionalität, bessere Griffigkeit, höhere Haltbarkeit und Ästhetik. Es kann auch die Notwendigkeit zusätzlicher Montageschritte verringern und die Anzahl der benötigten Teile minimieren.

Welche Arten von Teilen sind für das Umspritzen geeignet?

Das Umspritzen wird in der Regel für Teile verwendet, die eine zusätzliche Funktionalität erfordern, z. B. Griffe, Griffe, Dichtungen und Knöpfe. Es wird auch für Teile verwendet, die geschützt oder isoliert werden müssen, wie z. B. elektronische Komponenten.

Wie unterscheidet sich das Übergießen vom Zweischussverfahren?

Beim Overmolding wird eine Materialschicht über ein bereits geformtes Teil gegossen, während beim Two-Shot-Molding zwei verschiedene Materialien gleichzeitig in ein einziges Teil gegossen werden. Overmolding wird in der Regel für Teile mit einfacheren Geometrien verwendet, während Two-Shot-Molding für komplexere Teile eingesetzt wird.

Wie kann ich die Qualität der umspritzten Teile sicherstellen?

Firstmold verfügt über ein strenges Qualitätskontrollverfahren, um die höchsten Qualitätsstandards zu gewährleisten. Wir setzen fortschrittliche Geräte und Techniken ein, um die Integrität jedes Teils zu testen und zu überprüfen, und wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass ihre Spezifikationen erfüllt werden.