FirstMold Halbes Logo

EDM-Dienst

EDM-Service für unübertroffene Präzision und Qualität

Formteile durch EDM-Service hergestellt
edm-Banner-Prozess
Edm-Bearbeitungsverfahren

Formenbau durch funkenerosive Bearbeitung

Firstmold setzt im Formenbau in großem Umfang Erodiermaschinen ein, die unsere Formverarbeitungstechnologie intelligent, automatisch und effizient machen. Neben der Spiegel-Erodiermaschine und der Doppelend-Erodiermaschine verfügen wir auch über viele importierte Hochpräzisions-Erodiermaschinen, die die Präzisionsbearbeitung von Formen besser durchführen können.

Formteile

EDM Service Anwendung bei FirstMold

FirstMold verwendet normalerweise eine Funkenerosionsmaschine, um die Komponenten einer Form fertig zu stellen. Wir verwenden diese Maschinen auch für die Bearbeitung der folgenden Teile.

EDM mit zwei Enden für Spritzgussformen
EDM-Präzisionsbearbeitung für die Druckgussform
EDM-Anwendungen01

Pkw-Achsen

Autoindustrie

Verarbeitung
Materialien

45# Stahl

Verarbeitung
Zyklus

7 Minuten

EDM-Anwendungen02

Lagerringe

Lagerindustrie

Verarbeitung
Materialien

Lagernder Stahl

Verarbeitung
Zyklus

5 Minuten

EDM-Anwendungen03

Flansche

Baumaschinenindustrie

Verarbeitung
Materialien

Graues Gusseisen

Verarbeitung
Zyklus

4 Minuten

EDM-Anwendungen04

Getriebewelle

Getriebe-Industrie

Verarbeitung
Materialien

Legierter Stahl

Verarbeitung
Zyklus

9 Minuten

EDM-Anwendungen05

Ritzel

Split-Getriebeteile Industrie

Verarbeitung
Materialien

Kohlenstoffstahl

Verarbeitung
Zyklus

5 Minuten

EDM-Anwendungen06

Keilwelle

Split-Getriebeteile Industrie

Verarbeitung
Materialien

Kohlenstoffstahl

Verarbeitung
Zyklus

4 Minuten

Andere Anwendungen des EDM-Service von Firstmold

Unsere Vorteile

0 +

Nummern von EDM

edm Präzision EDM
edm spiegeln edm
EDM-Oberflächensymbol

Oberfläche ohne Pinhole

Feine und gleichmäßige Oberfläche ohne Nadellöcher

EDM-Winkel-Symbol

Minimaler Verrundungsradius

R-Wert von nur 0,1, fast senkrechter Winkel

EDM-Fähigkeitssymbol

Hohe Verarbeitungseffizienz

Automatisierung und kein Werkstückverschleiß